Fritz Hansen

Denkt man an Fritz Hansen, kommt einem zuallererst einmal ein Lounge Sessel in den Sinn. Nicht irgendeiner, sondern ein ganz besonderer: das Ei. Ursprünglich von Arne Jacobson für die Lobby und den Empfangsbereich des SAS Royal Hotel in Kopenhagen entworfen, ist dieses wundervolle Stück Möbelgeschichte heute der Inbegriff des bequemen Loungers. Das Ei ist komplett frei von Geraden. Es begeistert mit einer organischen Formensprache, in der sich ausschließlich Kurven und Schwünge finden, die auch in vielen anderen Entwürfen Jacobsons zitiert werden: im Sessel Schwan genau so wie in Serie 7 oder im Stuhl Drop.

Trotz zahlreicher aufregender Projekte mit Designern wie Hans J. Wegner, Børge Mogensen Piero Lissoni, Kaspar Salto oder Christian Dell war es wohl eben diese inspirierende Partnerschaft mit Arne Jacobson, die den Mythos Fritz Hansen in den 50er und 60er Jahren prägte und die ihn heute ausmacht. Mit ihm verbreitete sich der Name Fritz Hansen über die Grenzen Dänemarks hinaus und ist heute nicht mehr wegzudenken wenn es um hochwertige Möbelklassiker in unvergleichlicher Qualität geht.

Highlights

  • Egg Chair, Arne Jacobson
  • The Swan, Arne Jacobson
  • Stuhl Serie 7, Arne Jacobson
  • Stuhl Drop , Arne Jacobson
  • Tischleuchte Kaiser Idell, Christian Dell

smow ist Ihr Fritz Hansen Partner in Frankfurt sowie im Rhein-Main-Gebiet.

Marken: Übersicht
CanDo: Fritz Hansen Frankfurt (Logo)